Madagaskar -
Eine Insel zum Kennenlernen 

Tour Code: BOO-ST2017


Madagaskar ist anders - das gilt für alle Aspekte des Landes, es trifft zu auf die Menschen ebenso wie auf Tier- und Pflanzenwelt und Landschaften. Viele Pflanzen sind endemisch, Lemuren streifen auf der Insel, angepasst auf individuelle Lebensbedingungen der Region. Die madagassische Kultur ist geprägt von Bescheidenheit, Hilfsbereitschaft und Respekt. Kommen Sie mit - entdecken Sie Ihr Madagaskar!

Preise auf Anfrage.

 

                               

Tag 1 (Di. oder Sa.) Anreise
Sie fliegen ab Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart und Wien mit Alitalia nach Mailand und weiter mit Air Madagascar im Nachtflug nach Antananarivo.

Tag 2 Antananarivo - Antsirabe
Sie werden am Flughafen von Vertreter unserer Agentur am Flughafen begrüßt.
Nach den Einreiseformalitäten machen Sie sich auf mit Ihrem 4x4 Geländefahrzeug und Ihrem Fahrer nach Antsirabe. Bereits nach einer 3-stündigen Fahrt erreichen Sie Antsirabe, die Stadt die in früherer kolonialer Zeit bekannt war für seine heilenden Thermalquellen. Der Charme der Stadt wirkt heute noch nach. Kleinere Industrien haben sich hier niedergelassen, so z.B. die Star Brauerei und Handwerksbetriebe. Antsirabe ist aber auch bekannt als Zentrum der Halbedelsteinindustrie. Vielleicht gelingt Ihnen ein guter Einkauf am Nachmittag, der Ihnen zur freien Verfügung steht.
Übernachtung Residence Camelia / A / F

Tag 3 Antsirabe - Ranomafana Nationalpark
Heute haben Sie eine lange Strecke Fahrt vor sich, ca. 6 Stunden dauert die Fahrt. Aber Sie werden durch den Anblick von sehr unterschiedlichen Landschaften reichlich belohnt. Sie durchfahren zuerst eine typische Hochlandidylle mit sanften Hügel und Reisfeldern. Nachdem Sie Ambositra erreicht haben - ein Zentrum der Holzschnitzereikunst mit großartigen Angeboten wo Ihnen die Auswahl nicht leicht gemacht wird - wechselt die Landschaft zu spektakulären Landschaftsformen. Die Straße folgt dem Auf und Ab der steilen Berge und Sie erreichen den westlichsten Ausläufer des Regenwaldes. Bald verlassen Sie die Hauptstraße und es liegen ca. 30 km schwer befahrbare Straßenkilometer noch bis zu Ihrem heutigem Ziel vor Ihnen, der Ranomafana Nationalpark.
Übernachtung Setam Lodge / A / F

Tag 4 Ranomafana Nationalpark - Fianarantsoa
Ranomafana bedeutet in der madagassischen Sprache "heißes Wasser" und war bereits deswegen in kolonialen Zeiten die Attraktion und nicht wie man vermuten könnte, durch seine Lemuren oder auch des Waldes wegen. Heutzutage wird von den Bäder kaum Notiz genommen, die Besucher interessieren sich für den Nationalpark, der im Jahr 1991 seine Gründung fand. Reste des hochgelegenen Regenwaldes und das Entdecken der goldenen Bamboo-Lemuren führten zur Gründung des Nationalparks.
Gut versteckt in den Bäumen leben 12 Lemurenarten im Nationalpark, darunter auch die Diademisifakas. Sie durchwandern den Park mit Ihrem Führer auf vorgesehenen Trails von mehreren Stunden Dauer.
Am späteren Nachmittag gegen vier Uhr verlassen Sie den Park und fahren nach Fianarantsoa (ca. 2 h). Die Stadt liegt auf einem Hügel vergleichbar mit der Hauptstadt und ist seit 1830 das Verwaltungszentrum des Betsileo Landes.
Übernachtung Tsara Guest House / A / F

Tag 5 Fianarantsoa - Andringitra
Am Vormittag fahren Sie ins Tsaranoro Tal (ca. 2 h) nahe dem  Andringitra National Park und streifen dabei Landschaften mit herrlichen Weinbergen und Reisfeldern bis Sie Ambalavao erreichen. Hier besichtigen Sie die Herstellung des Antaimoro Papieres (ein papyrusähnliches Papier dekoriert mit frischen Blumen).  Ambalavao ist auch bekannt wegen des hier stattfindenden  Zebumarktes. Der Buckelochsenmarkt ist der größte von Madagaskar.
Sie erreichen nun das Tsaranoro Tal und werden willkommen geheißen im Tsara Camp, eine Lodge mit komfortablen Zelten. Das Camp hat eine spektakuläre Lage, auf der einen Seite der majestätische Tsaranoro mit seinen 800 m hohen Klippen und auf der anderen Seite die mächtigen Bergketten die den Andrinitra Nationalpark begrenzen.
Übernachtung Tsara Camp / A / F / L

Tag 6 Andringitra
Heute entdecken und wandern Sie im Tsaranoro Tal auf ganz unterschiedlichen Pfaden. Sie durchqueren gelbe Kräuterfelder, besuchen traditionelle Dörfer, betreten den heiligen Wald und finden Catta Lemuren. Die Flora dieser Gegend ist einmalig mit vielen endemischen Pflanzen.
Übernachtung Tsara Camp / A / F / L

Tag 7 Andringitra - Isalo National Park
Heute verlassen Sie das Hochland und auf Ihrer Fahrt in den Süden lernen Sie den richtigen Süden kennen. Am Horizont erscheint eine gewaltige Felsformation und bis Sie Ihosy erreichen haben Sie die schönste Bergfaszinationen Madagaskars gesehen. Doch schon bald verändert sich das Bild dramatisch: Sie durchfahren Grasland mit einzelnen Termitenhügel, das Horombe Plateau und erreichen Ranohira, die kleine Stadt am Eingang des Isalo National Parks.
Ihre Unterkunft ist an einem sehr schön ausgewählten Platz, abseits der Strasse und eingebettet in die Landschaft.
Unterkunft Relais de la Reine / A / F

Tag 8 Isalo National Park
Sie haben heute den ganzen Tag über Zeit, die Schönheiten des Parks zu erleben. Sandsteinfelsformationen mit canyonartigen Einschnitten, seltene endemische Pflanzen und trockenes Wetter machen diesen Park so besuchenswert. Auf Ihrer Wanderungen entdecken Sie die Canyons, das natürliche Schwimmbad. Sie entdecken die Pachypodium Rosulatum und die Aloe Isaloensis, die Lemurenarten Sifikas, Braunlemuren und schwanzgeringelte Lemuren.
Unterkunft Relais de la Reine / A / F

Tag 9 Isalo National Park - Tulear
Am Vormittag haben Sie noch Zeit für weitere Erkundigungen im Park. Dann brechen Sie auf und fahren an die Küste nach Tulear (ca. 4 h).
Unterkunft Motel Capricorn / A / F

Tag 10 Tulear - Tana
Bummeln Sie noch etwas in Tulear, anschließend werden Sie zum Flughafen gebracht wo Ihr Flug Sie nach Tana zurück bringt.
Empfang in Tana und Transfer zu Ihrem Hotel Colbert.
Unterkunft Hotel Colbert / A / F

Tag 11 - Tag 15 Badeverlängerungen
Wir haben drei Alternativen für geruhsame Badeaufenthalte für Sie. Alle sind es wert von Ihnen entdeckt zu werden. Unser Geheimtipp ist die Insel Nosy Mitsio, die Schönste des Mitsio Archipels.

Tag 11 Nosy Mitsio - Alternative 1
Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Flug mit Air Madagascar nach Nosy Be, dort werden Sie von einem Repräsentanten unserer Agentur begrüßt und zum Hafen gebracht. Von hier aus geht es mit dem Boot zur Insel Nosy Mitsio.
Unterkunft Tsarabanjina l'Hotel / L / A / F
Tag 12 - Tag 15
Genießen Sie Ihren Inseltraum im schönsten und luxuriösestem Strandhotel auf Madagaskar. Sie finden herrliche Korallenriffe und einen wunderschön weißen Sandstrand vor, der steil ins türkisfarbene Meer abfällt. Buchen Sie vor Ort Ihren Rundflug über die fast unberührten Inseln und Strände der nordwestlichen Inselwelt Madagaskars. 

Tag 11 Nosy Be - Alternative 2
Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Flug mit Air Madagascar nach Nosy Be, dort werden Sie von einem Repräsentanten unserer Agentur begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht.
Unterkunft Vanila Hotel  / A / F
Tag 12 - Tag 15
Entdecken Sie Ihre Insel. Nehmen Sie an Exkursionen teil, die Ihnen die Inselschätze erklären. Schnorcheln Sie über herrliche Korallenriffe oder tauchen Sie auf Mantas.

Tag 11 Sainte Marie - Alternative 3
Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Flug mit Air Madagascar nach Sainte Marie, dort werden Sie von einem Repräsentanten unserer Agentur begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht.
Unterkunft Princess Bora Lodge  / A / F
Tag 12 - Tag 14
Genießen Sie Ihren Aufenthalt auf Sainte Marie. Entdecken Sie Ihre Insel.
Am Nachmittag des 14. Tag werden Sie zum Flughafen gebracht und Sie fliegen nach Tana, wo bereist Ihr Fahrer Sie erwartet, der Sie zu Ihrem Hotel bringt. Der Rest des Tages können Sie z.B. mit einem Einkaufsbummel durch Tana verbringen.
Unterkunft Hotel Colbert / A / F

Tag 15
Von Nosy Mitsio: Heute heißt es Abschied zu nehmen, Ihr Boot bringt Sie sehr früh nach Nosy Be zurück (Alternative 1) und mit Transfer zum Flughafen.
Wenn Sie das Vanila Hotel (Alternative 2) gewählt haben geht es nach einem Frühstück zum Flughafen Nosy Be.
Wenn Sie Sainte Marie gewählt haben werden Sie sehr früh am Morgen zu Ihrem Flug von Tana nach Nosy Be gebracht.
Von Nosy Be fliegen Sie mit einem Tagesflug nach Mailand. Ankunft Mailand und Weiterflug mit Alitalia zu Ihrem Abflughafen.
 

Preis: Wir erstellen Ihnen gerne Ihr maßgeschneidertes Angebot. Fragen Sie uns!


Hinweis:
Flugtage Dienstag und Samstag als Nachtflug, Rückflüge am Dienstag und Samstag als Tagesflüge.
Sie haben auch die Möglichkeit von Paris aus mit Air Madagascar zu fliegen. Ebenso mit Air France ab verschiedene deutsche Flughäfen über Paris.

Änderungen im Reiseverlauf müssen vorbehalten werden. 

Wir stehen Ihnen gerne für Ihre individuellen oder Gruppenanfragen gerne zur Verfügung. Bitte fragen Sie nach Ihren Wunschthemen und Wunschterminen. Wir machen Ihnen gerne ein massgeschneidertes Angebot.